Hotelzimmer reservieren RESTAURANTBUCHUNG

Villa Rothmayer

DIRECTIONS

Die Villa Rothmayer ist eines der vielen Juwelen der modernen Architektur aus dem 20. Jahrhundert, welche Sie in Prag bewundern können. Das zweistöckige Haus wurde zwischen 1928 und 1929 vom Architekten Otto Rothmayer (1892-1966) für seine Familie gebaut. Die Inspiration aus dem mediterranen Stil, den der Architekt Josip Plečnik in Tschechien verbreitete, spiegelt sich in der Gestaltung von Rothmayers Villa wider. Die Villa wurde komplett renoviert und ist nun für die Öffentlichkeit zugänglich.

Žluté lázně

DIRECTIONS

Das ist unser Lieblingssommerort, an dem wir heiße Tage genießen - am besten mit der ganzen Familie. Diese Naturlandschaft am Ufer der Moldau bietet Gras- und Sandstrände, eine Reihe von multifunktionalen Sportplätzen und eine große Auswahl an Freizeitattraktionen und Erfrischungen, um Zeit mit Freunden und der Familie zu verbringen. Sie können hier sogar picknicken. Von Frühling bis Herbst ist Zlute lazne zudem Schauplatz eines breiten Spektrums kultureller und sozialer Veranstaltungen.

Villa Müller

DIRECTIONS

Die von 1928 bis 1930 erbaute Villa ist ein großes Vorbild für architektonische Avantgarde in der ganzen Welt. František Müller war ein prominentes Mitglied der tschechischen Gesellschaft und übergab die Planung für sein eigenes repräsentatives Zuhause an einen der größten Architekten der Zeit - Adolf Loos. Die Konstruktion ist oberflächlich streng funktionalistisch; von primärem Interesse ist das interne Layout, der sogenannte Raumplan.

Alf & Bet

DIRECTIONS

Machen Sie sich auf den Weg in dieses ehemalige Lagerhaus für Knöpfe - was für ein Ort! Inzwischen lagern Kaffeebohnen anstelle von Knöpfen und in den Öfen backt knuspriges Brot. Vor kurzem hat das Team dort begonnen, Kaffee im Haus zu rösten, so dass Sie direkt beim Eintreten von diesem Geruch umgeben werden. Riechen, schmecken, lächeln ...

Baba Siedlung

DIRECTIONS

Die Baba-Siedlung ist eine funktionalistische Villenkolonie der Ersten Republik im südöstlichen Teil des Baba-Vorgebirges in Dejvice, Prag 6. Sie wurde als eine der sechs europäischen Kolonien modernen Wohnens erbaut, die Ende der 1920er Jahre und den frühen 1930er Jahren auf Initiative des Werkbundes entstanden sind. Diese Kolonien sollten den modernen funktionalistischen Bau fördern, der für die breite Öffentlichkeit erschwinglich sein sollte.

onesip coffee

DIRECTIONS

Liebe auf den ersten Schluck! Die perfekte Kombination aus einer der besten Espresso-Bars der Stadt und ihrer engen Beziehung zu den wahrscheinlich besten Prager Kaffeeröstern: Candycane Coffee. Abgesehen davon ist in ihrem Team der Barista des Jahres angestellt. Das Beste ist jedoch an onsip coffee ist, dass Sie weniger als eine Minute brauchen, um vom Maximilian Hotel zu Fuß zu diesem Cafe zu gelangen!

Geburtsklinik Apolinář

DIRECTIONS

Das Gebäude des U Apolináře-Krankenhauses wurde auf Betreiben des Grafen František Thun-Hohenstein als modernes Entbindungsheim errichtet. Der Bau fand zwischen 1865 und 1875 statt. Geplant wurde es vom tschechischen Architekt und Baumeister Josef Hlávka. Nachdem er die medizinische Literatur zur Geburtshilfe studiert hatte, entwarf er einen quadratischen Grundriss eines Gebäudes mit einem vierflügeligen Kern und einem rechteckigen Innenhof. Bis heute gilt dieses berühmte Gebäude als eines der schönsten neugotischen Gebäude unseres Landes.

EMA Espresso Bar

DIRECTIONS

Die beliebteste, belebteste und definitiv eine der besten Espresso-Bars in Prag. Das Café und seine Baristas haben eine Reihe von Industriepreisen erhalten. Die Kaffeelieferanten wechseln zwischen bekannten europäischen Röstern und kleineren lokalen Entdeckungen. EMA zeichnet sich auch durch sein Angebot an hausgemachten Backwaren aus. Probieren Sie die tschechischen Hefeteigbrötchen,, den Prager Kolache oder zumindest einen Linzer Herzkeks. Warnung: Während der Stoßzeiten ist der Andrang groß.

Žižkov Fernsehturm

DIRECTIONS

Mit 216 m Höhe ist der Fernsehturm zweifellos das Wahrzeichen des Bezirks Žižkov und gleichzeitig das höchste Gebäude der Stadt. Mit einer 360 ° -Ansicht präsentiert sich Prag von der Aussichtsplattform auf 93 m . Eine ganze Etage ist der Entspannung und vor allem erstklassigen Gourmet-Erlebnissen gewidmet. Die Architekten Václav Aulický und Jiří Kozák entwarfen den Turm in den 1980er Jahren. Zehn riesige Baby-Skulpturen des bekannten tschechischen Künstlers David Černý kriechen über die Außenseite des Turms.

Kirche des heiligsten Herzens unseres Herrn

DIRECTIONS

Das auf den ersten Blick auffälligste Merkmal dieser Kirche ist die riesige Glasuhr mit einem Zifferblatt von 7,6 m Durchmesser auf dem 42 m hohen flachen Turm, der sich über die gesamte Breite der Fassade erstreckt. Das Design dieses unverwechselbaren modernen Gebäudes wurde von der alten christlichen Architektur inspiriert und ist das Werk des berühmten slowenischen Architekten Josip Plečnik. Es wurde von 1928 bis 1932 erbaut und erinnert an die Arche Noah. Eine interessante Tatsache bei diesem bedeutendsten tschechischen Sakralgebäude des 20. Jahrhunderts ist das Fehlen einer Kanzel.

mazelab coffee

DIRECTIONS

Es handelt sich um eine Kaffeebar im Bezirk Dejvice, Prag 6. Zweifellos ist die best mögliche Qualität das höchste Ziel und Raison d'être in einem. Direkt am Eingang wird man mit dem Motto „Kein Zucker, kein WLAN, kein Bargeld“ begrüßt. Ja, ein weiterer Ort in Prag, an dem Sie nur eine Zahlungskarte benötigen. Es ist ein helles und luftigers Cafe voller wunderschöner grüner Pflanzen, nie überfüllt und immer komfortabel.

Adresse: Haštalská 14, 110 00 Prag 1 Telefon: +420 225 303 111 E-mail: reservation@maximilianhotel.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzung unserer Website zu verstehen und Ihnen eine bessere Erfahrung zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Website oder das Schließen dieses Banners stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre Daten speichern und verwalten, lesen Sie bitte unsere Datenschutz.

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und sparen Sie zusätzlich 10% bei Ihrer nächsten Buchung!

Sie werden den Buchungscode per E-Mail erhalten – bitte erwähnen Sie diesen Buchungscode wenn Sie via E-Mail (reservation@maximilianhotel.com) oder auf unserer Buchungsseite Ihren nächsten Aufenthalt buchen. Dieses Angebot gilt nur bei Buchungen über unsere eigene Webseite und nicht auf Buchungsseiten von Drittanbietern.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich den Datenschutzrichtlinien des Maximilian Hotels zu. 

* Pflichtfeld